Youth Reporter | akzente Jugendinfo

akzente Jugendinfo

Salzburgs 1. Adresse für Jugendliche

Über Uns | Sitemap | Impressum
akzente Salzburg Logo

Youth Reporter

Jungjournalisten für das Österreichische Jugendportal gesucht!

Du wolltest schon immer journalistisch tätig werden? Du interessierst dich für die österreichische Medienlandschaft und suchst nach einer Einstiegsmöglichkeit? Dann werde Teil des Jugendportal Youth Reporter-Teams, sammle deine ersten Erfahrungen im Journalismus und berichte über Themen, die Jugendliche bewegen! 

Das Österreichische Jugendportal sucht österreichweit junge Menschen zwischen 16 und 24 Jahren, die ehrenamtlich Teil des Youth Reporter-Teams werden wollen. Den sehr erfolgreichen Youth Reporter-Blog gibt es seit einem Jahr. Nun suchen wir DICH, um das Team von 20 jungen JournalistInnen zu vergrößern.

Das bringt's!

  • journalistisches Basistraining mit Fokus auf Schreiben (Grundlagen des Journalismus, Medienrecht, ...) von 21. bis 23. April 2017 in Wien 
  • Fahrtkosten/Unterkunft/Verpflegung werden von uns bezahlt. 
  • kostenlose halbjährliche Trainings zu Schwerpunktthemen (Videoreportage, Radioproduktion, Pressefotografie, ...)
  • Deine Artikel werden online auf dem Österreichischen Jugendportal publiziert. 
  • Networking mit JournalistInnen und Professionals aus dem Bereich der außerschulischen Jugendarbeit und -Politik
  • Einladungen zu Events, etc.

Was wir von dir erwarten!

  • Interesse an journalistischer Arbeit (Schwerpunkt Text) 
  • web- und textaffin 
  • sehr gute Deutschkenntnisse 
  • Kenntnisse der gängigen Office-Anwendungen 
  • verpflichtende Teilnahme am journalistischen Basistraining (Grundlagen des Journalismus, Medienrecht,...) von 21. bis 23. April 2017 in Wien 
  • mindestens 5 Artikel jährlich (nach Absolvierung des Basistrainings)

Bewerbung: So geht's!


Wähle eines der folgenden Themen aus: 
  • Extremismus - egal in welchem (Lebens-)Bereich 
  • Frühlingsgefühle 
  • Soziale Unterschiede

Und jetzt sind deiner Kreativität keine Grenzen gesetzt! Du kannst einen Artikel schreiben, ein Video drehen, einen Podcast aufnehmen oder auch gerne eine Fotoreportage gestalten. Wichtig ist, dass du uns zeigst, wie kreativ du bist und dass Schreiben dir am Herzen liegt. Wer sich für Foto, Video, Podcast ent- scheidet: Wir wollen auch sehen, wie du schreibst, also schick uns ein paar Zeilen zum Beitrag mit. Wir sind gespannt! Berichte uns noch ein wenig von dir und gegebenenfalls deinen bisherigen journalistischen Erfahrungen (zusätzlich auch gerne Texte, die du schon zu anderen Themen geschrieben hast – ist aber kein Muss) und schick deine Unterlagen als PDF (und eventuell als mp3/mp4/mov) bis 24. März 2017 an ursula.raberger@jugendinfo.at

Mehr Infos auch unter jugendportal.at/youthreporter