Freiwilligeneinsätze | akzente Jugendinfo

akzente Jugendinfo

Salzburgs 1. Adresse für Jugendliche

Über Uns | Sitemap | Impressum
akzente Salzburg Logo

Freiwilligeneinsätze

Helfen muss keine Lebensaufgabe sein, manchmal reichen schon ein paar Monate, um etwas zu bewirken! 
Ob soziale, kulturelle oder ökologische Einsätze - die Möglichkeiten sind groß!

Warum engagieren?
Soziale Einsätze bieten die wunderbare Möglichkeit, Gutes zu tun, sich selbst (z.B. nach der Matura) auszuprobieren, Neues zu lernen, Spaß zu haben & nebenher noch Qualifikationen für den Lebenslauf zu sammeln.

Grundlegend gibt es nicht "den einen" sozialen Einsatz, sondern viele Anbieter und Programme, bei denen man sich bewerben bzw. anmelden kann. 

Bitte beachte: 

Für die Mitarbeit an sozialen Projekten hast du mit Kosten zu rechnen (Programmgebühr, ev. Flug, etc.). Dafür wird dir aber auch Einiges geboten: Neben der Möglichkeit mitzuarbeiten, wirst du auch auf deinem Weg begleitet (Notfallhotline, Betreuung, Vorbereitungstrainings, etc.).

TiPP: Frage bei den Agenturen genau nach, wie Gelder verwendet werden - auch im Sozialen Bereich gibt es "schwarze Schafe" unter den Agenturen!
 
TiPP:

Besuch uns doch mal in der Jugendinfo - wir beraten dich gerne! 

für Fachkräfte

Entwicklungshilfe

Helfen in Kriegs- & Krisengebieten: Idealismus non stop

Sich bis zu einem Jahr gefördert in Europa engagieren!

Europäischer Freiwilligendienst

Nächste Infoveranstaltung: Mittwoch, 22. November um 17 Uhr in der akzente Jugendinfo!

ein bis drei Monate

Kurzfristige Freiwilligeneinsätze

Arbeite bis zu drei Monaten im ökologischen, sozialen oder kulturellen Bereich im Ausland!

drei Monate bis ein Jahr

Längerfristige Freiwilligeneinsätze

Engagiere dich für drei bis zwölf Monate für die gute Sache im Ausland!