Arbeiten in Europa | akzente Jugendinfo

akzente Jugendinfo

Salzburgs 1. Adresse für Jugendliche

Über Uns | Sitemap | Impressum
akzente Salzburg Logo

Arbeiten in Europa

Arbeiten im Europäischen Wirtschaftsraum (EU/EWR)

Gute Nachrichten für alle EU-BürgerInnen: Sie dürfen ohne speziell zu beantragende Arbeitserlaubnis im europäischen Ausland arbeiten! Dasselbe gilt für Menschen mit permanentem Aufenthaltstitel bzw. Arbeitsgenehmigung  (ausgenommen sind Sonderregelungen für die neuen EU-Mitgliedsstaaten) - mehr Infos hierzu gibt es auf help.gv.at!

So geht's!


  • Somit wäre der Anfang gemacht - der nächste Schritt ist nun, sich selbstständig nach einem geeigneten Arbeitsplatz im Ausland umzusehen! Dazu kann man Jobbörsen im Internet bzw. in lokalen Zeitungen nach geeigneten Stellenanzeigen durchforsten oder Initiativbewerbungen an interessante Firmen schicken.
  • Erste Anlaufstelle ist EURES (European Employment Service), ein Netzwerk der europäischen Arbeitsmarktservicestellen mit Infos zu Leben und Arbeiten im EU-Raum. Außerdem gibt es in allen Ländern konkrete AnsprechpartnerInnen, sogenannte EURES-BeraterInnen, die mit Rat und Tat zur Seite stehen.
  • Zu Bedenken ist: Sich selbstständig einen Arbeitsplatz zu organisieren, bedeutet viel Engagement und Bürokratieaufwand im In- und Ausland. Neben (versicherungs-)rechtlichen Informationen musst du dich außerdem auch um das Leben vor Ort (Unterkunft, Verpflegung, usw.) selbst kümmern. Das kann je nach Land und Job mehr oder weniger Zeit kosten, ungefähr sechs Monate an Vorbereitungszeit sind aber einzuplanen! 

Du brauchst Unterstützung? Kein Problem! 
Kostenpflichtige Vermittlungsagenturen bzw. Jobprogramme nehmen dir Teile der Organisation ab & unterstützen dich bei der Stellensuche.

Links


Auslandsarbeits- und Länderinfos

  • AMS - Infos zum Arbeiten in verschiedenen europäischen Ländern 
  • Außenministerium - Übersicht über ausländische Vertretungen & nützliche Infos
  • help.gv.at - Infos zur Arbeitssuche in Europa
  • Euroguidance (OeAD) - europaweite Berufsberatung
  • europa.eu - offizielle Website der EU über Arbeiten, Leben, Rechte, usw.
  • Europäisches Jugendportal - siehe Themenbereich "Arbeiten" mit vielen nützlichen Artikeln
  • InfoMobility - Infos über Jobben und Leben in Europa - auch als App!

Bewerben im Ausland


Jobbörsen
  • Linkedin - international häufig benutze Jobplattform zur beruflichen Vernetzung

TiPP: Viele deutschsprachige Jobbörsen bieten auch internationale Jobs an!

 

TiPPs:

Selbstständiges Jobben im Ausland ist ab 18 Jahren empfehlenswert!

Infos zu kulturellen & rechtlichen Besonderheiten von einzelnen Ländern bekommst du bei der jeweiligen Botschaft!

Beachte!

Durch den so genannten „Brexit“ (die Briten haben für einen Austritt aus der EU gestimmt) ist derzeit noch offen, wie die Arbeitserlaubnis für Nicht-Briten in Zukunft geregelt sein wird.