Jugendinitiativen | akzente Jugendinfo

akzente Jugendinfo

Salzburgs 1. Adresse für Jugendliche

Über Uns | Sitemap | Impressum
akzente Salzburg Logo

Jugendinitiativen

Lasst euch euer transnationales Jugendprojekt von der EU fördern!

  • Ihr möchtet vor Ort ein Projekt auf die Beine stellen und könnt euch gut vorstellen, dass es auch anderswo junge Leute gibt, die das für eine gute Idee halten? 
  • Oder habt ihr vielleicht schon Kontakt zu Gruppen in anderen Ländern, die sich für dasselbe Thema interessieren oder denselben Aktivitäten nachgehen wie ihr?   

Das EU Programm Erasmus+: Jugend in Aktion fördert Jugendprojekte, bei denen junge Menschen innerhalb einer Partnerschaft mit einer oder mehrerer europäischer Partnergruppe/n ihre eigenen Ideen planen und umsetzen.

Facts

  • Du brauchst ein Team von mindestens 4 Personen zwischen 13 und 30 Jahren (mindestens eine/r muss über 18 sein oder ihr lasst euch von einem Coach unterstützen; natürlich kann auch ein Verein den Antrag stellen, wenn ihr als solcher organisiert oder in einem Mitglied seid)
  • Dauer: sechs Monate bis zwei Jahre
  • Fördergeld: in Form verschiedener Pauschalen, je nach Dauer und Art des Projekts 
(z.B. Projektmanagement und -umsetzung 500/250 EUR monatlich, transnationale Treffen, etc.)

Wie soll das Projekt aussehen?

Das ist ganz euch überlassen! Wie wäre es zum Beispiel damit: eine Kunstausstellung organisieren, Sprayer- oder Klimaschutzaktionen gestalten, eine Fotoausstellung veranstalten, ein Video über Jugendliche und Arbeitslosigkeit drehen,... Erlaubt ist, was gefällt!

Interessiert?


Wenn du wissen willst, wie das genau funktioniert, dann kontaktiere unser Kollegin Theresa von der Abteilung "akzente Erasmus+: Jugend in Aktion" unter international@akzente.net. Du wirst unterstützt bei der Partnersuche, Antragstellung und was es sonst noch braucht!

Weitere Infos auch auf akzente.net/erasmus-jugend_in_aktion