Freiwillige Einsätze in Österreich | akzente Jugendinfo

akzente Jugendinfo

Salzburgs 1. Adresse für Jugendliche

Über Uns | Sitemap | Impressum
akzente Salzburg Logo

Freiwillige Einsätze in Österreich

Du willst dich in Österreich freiwillig engagieren? Hier bist du richtig!

Alle Infos rund um freiwilliges Engagement findest du im Freiwilligenweb.


Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)


In einer Auszeit nach der Schule hast du 10 bis 11 Monate die Chance, dich sozial zu engagieren, dich beruflich zu orientieren, deine sozialen Interessen zu vertiefen und dir notwendige Praxis im Sozialbereich anzueignen. 

Du wirst pädagogisch begleitet, bekommst Taschengeld, vollen Versicherungsschutz, Unterkunft und Verpflegung. Für junge Leute ab 18 Jahren, auch als Zivildienstersatz möglich. Mehr

NEU! Du interessierst dich für ein FSJ? Dann gibt es jetzt eine direkte Ansprechperson in Salzburg für dich. Vereinbare einfach einen Termin bei Raphaela Seemann für ein persönliches Gespräch in ihrem Büro am Kapitelplatz 6/3 in der Stadt Salzburg. Du erreichst sie unter 0676/87763922 oder unter office.salzburg@fsj.at

Freiwilliges Umweltjahr (FUJ)


Das FUJ bietet Dir 6 bis 12 Monate die Möglichkeit zum Engagement bzw. zur Berufsorientierung bei über 40 Einsatzstellen im Umwelt-, Naturschutz- und Nachhaltigkeitsbereich in ganz Österreich (z.B. NGOs, Nationalparks, sozialökonomische Einrichtungen, etc.). 

Du bekommst Taschengeld, vollen Versicherungsschutz, Verpflegungs- & Wohngeld bzw. Fahrtgeld und das FUJ kann auch als Zivildienstersatz angerechnet werden. 

Bewerben kannst du dich bis 30. April jeden Jahres. Danach werden Restplätze vergeben. Allgemeine Infos rund um das FUJ findest du auf der Homepage der Jugendumweltplattform JUMP und auf Facebook. Zusätzlich findest du den aktuellen Info-Flyer rechts in der Box zum Download.

Wenn's nicht gleich ein Jahr sein soll…


  • Alpenvereinsjugend - freiwillige Mithilfe in der Natur, z.B. "Umweltbaustellen"-Projekt, "Freizeitpraktikum" - Mithilfe bei einem Sommercamp plus Durchführung deines eigenen Praxisprojekts
  • Amnesty Youth - setze dich für Menschenrechte ein
  • Freiwillige Sommereinsätze (FSJ) - zwei- bis vierwöchige Hilfseinsätze bei Menschen mit Behinderung, bei Kindern oder alten Menschen für junge Leute zwischen 16 und 24 Jahren
  • JUMP - Jugend-Umwelt-Plattform: Lehrgänge, Infos zu "grünen" Berufen, Teilnahmemöglichkeiten bei Projekten im ökologischen Bereich
  • MutMachen (kija): MentorIn werden und ein Kind bzw. eine/n Jugendliche/n begleiten
  • NGOjobs.at - Jobbörse für engagierte Leute (Jobs, Praktika & ehrenamtliche Tätigkeiten)
  • ÖH Buddy Network - Werde Buddy an der Uni Salzburg für Studierende aus aller Welt
  • Österreichisches rotes Kreuz - Engagiere dich beim Jugendrotkreuz
  • Salzburg hilft (Land Salzburg) - tolle Übersicht über Salzburger Hilfsangebote
  • SCI - mehrwöchige Hilfseinsätze ("Workcamps"), hauptsächlich über die Sommermonate
  • Soziale Einrichtungen in Österreich in der Übersicht (BMASK)
  • wellcome - Unterstütze Familien in der schwierigen Zeit nach der Geburt eines Kindes
  • YoungCaritas - Sammle Erfahrung im sozialen Bereich und hilf mit

Flüchtlingshilfe in Salzburg - wo kann ich mich engagieren?


Ob Geld- und Sachspenden oder aktive Mithilfe – deine Unterstützung für Flüchtlinge ist gerade jetzt in vielen Bereichen wichtig. Wo und wie du helfen und einen wertvollen Beitrag leisten kannst, erfährst du unter den folgenden Links:

  • Caritas Salzburg - Übersicht über Hilfsangebote, Annahme von Geld- und Sachspenden 
  • Elongo - Werde Buddy für Flüchtlinge in Salzburg
  • Salzburg hilft (Land Salzburg) - Kontakte zu den wichtigsten Hilfsstellen

Du engagierst dich schon? Ihr setzt bereits tolle Projekte mit und für Flüchtlinge um und wollt zeigen, was ihr macht, dann postet eure Fotos und Berichte mit dem Hashtag #mehralsnurflüchtig auf Facebook, Instagram oder Twitter.


 


TiPP:

Auf Salzburg hilft findest du eine Zusammenstellung aller Möglichkeiten, wie du in Salzburg Menschen in Not unterstützen kannst!

Du möchtest Flüchtlinge unterstützen? Hier erfährst du wie du helfen kannst! 

Lieber im Ausland freiwillig sozial arbeiten